Capital Depesche 12/2020 – Produkt Check

...

Kaum ein Anlageprodukt konnte sich gegen den Ausverkauf stemmen. Eine Ausnahme ist der Vermögensbildungsfonds von Invios, der mit Hilfe von Neuro-Finance arbeitet.


Trotz der schwierigen Wochen notiert der Fonds bei der 1-Jahres-Performance aktuell noch immer im Plus, während DAX, Dow Jones & Co. massiv abgestürzt sind. „Unser diszipliniertes Handeln und das konsequente Risikomanagement hat sich sowohl im Fondsmanagement als auch in unserer Vermögensverwaltung bewährt“, erklärt Gründer und Geschäftsführer Nikolas Kreuz. „Unser antizyklischer Ansatz auf Basis der Neuro-Finance hat unsere Investoren vor der aktuellen Korrekturphase geschützt.“ Der Kurs des Vermögensbildungsfonds liegt aktuell lediglich rund vier Euro unter seinem Allzeithoch. Gut als Beimischung geeignet.

 

nach oben
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Schicken Sie uns eine Nachricht:
 
 
 
 

Wir freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen: 040 55 55 36 363.
Oder kontaktieren Sie uns mit einer Nachricht. Wir rufen Sie gerne zurück. 

(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie haben Interesse an einer vertraulichen Beratung? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch: Tel. 040 55 55 36 363. 
Oder schicken Sie uns eine Nachricht.

(* Pflichtfelder)

Nachricht (Terminvorschlag)

(* Pflichtfelder)

Nachricht (zu ändernde Daten)